Freitag, 4. Mai 2012

einen indischen Geburtstagsgruss

erhält meine Freundin. Sie war bereits 2x in Indien, daher wollte ich ihr eine Indische Karte schenken. Die Indian Magnolia hat mir dann aber nicht soo dazu gepasst, also bin ich mal wieder bei meinem Lieblings-Digistamp-Designer  MoManning fündig geworden. Das Motiv heisst Aashi in a Sari. Am Hintergrund habe ich ewig herum gemacht, hatte da so eine bestimmte Vorstellung und es hat alles nicht so geklappt...letztendlich hab ich dann  Teile aus dem Indian Set von Viva Dekor in verschidenen Farben aufgestempelt-was mich auch nicht soo zufrieden machte, da es ja Clearstamps sind und meine SU-Kissen damit nicht wirklich gut funktionieren..ein Glück habe ich aber noch meine Chalkkissen gefunden und damit ging es dann einiges besser-welche Kissen benutzt Ihr für Clearstamps??
Mit diesem Kärtchen nehme ich auch an der aktuellen MoManning Challenge teil-Everything goes
so, jetzt aber genug geschrieben-hier kommt Aashi:



Digistamp: MoManning-Aashi in a Sari
Coloration: Copics
Stamps: Viva Decor-Indien
Stempelkissen: Colorbox Chalks

ich wünsche Euch ein schönes und kreatives Wochenende!
liebe Grüsse

Kommentare:

  1. Hallöchen Larissa,
    dein indisches Kärtchen ist spitze geworden. Gefällt mir super gut, passt alles prima zusammen.Da wird sich deine Freundin sicher drüber freuen.
    Verrätst du mir, woher der Spruchstempel ist?
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Fantastic coloring job! The paisley print paper makes a perfect background. kid of reminds me of henna tattoo designs. :-) Thanks so much for playing at Mo's this week!

    AntwortenLöschen
  3. What a gorgeous card. Your friend is going to love and cherish it, I'm sure of it! Such vibrant colors...and such gorgeous coloring!! Thanks so much for joining us this week at Mo's! Hugs. Pat Frank

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...