Montag, 12. Dezember 2011

die letzen Weihnachtskarten

GESCHAFFT!!! Alle Weihnachtskarten sind fertig und die letzten kommen heute zur Post! (bzw für die Nachbarn in den Briefkasten Ende der Woche)
Puh, bin ich froh, dass ich das hinter mir habe! Ich machde die Karten zwar immer sehr gerne und man macht sich ja auch selber den Stress (ich hätte noch min 5 Karten mehr machen "können") aber irgendwann ist Schluss, habe ja auch noch andere Sachen zu tun (meine Kids haben sich schon beschwert, dass ich nur noch am Karten machen bin ....:--( Nächstes Jahr versuche ich noch ein bischen früher anzufangen (jaja, ich weiss, ein guter Vorsatz ..) aber was ich finde, was dann auch immer noch so dauert ist die Umschläge zu machen (beschriften, evtl noch etwas zu bestempeln) das Innere der Karten zu beschriften (habe zwar einen Spruch reingestempelt, aber unterschrieben werden und evtl ein persönliche Gruss wollen ja auch noch gemacht werden...

So jetzt aber genug gejammmert, hier kommen meine Werke: 
Die erste Karte ist für den Stempelhuhn Kartentausch Dezember "Thema: Inspiriert durch ein Weihnachtslied" entstanden. Die liebe Cathi hatte mir ganz tolle Stempelabdrücke geschickt, nachdem sie gelesen hatte, dass ich so wenige Weihnachststempel habe, und so habe ich mir den Abdruck der Halo Tilda rausgesucht. Die Empfängerin mag zwar Magnolia , aber steht ansonsten nicht auf so viel Schnulli und Glitzer-das passte mir ja sehr gut. Nachdem man eine Tilda aber nicht sooo einsam und ohne Glitzer auf eine Karte plazieren kann, gabs etwas Stickless, Band und einige Schneeflocken dazu. Ich hoffe die Karte gefällt der Empfängerin weingstens ein bischen...








Die 2. Karte ist ein ganz einfaches Kärtchen mit den Tannenbäumen aus dem SU Set Polparty. Spruch und Sterne sind embosst. Trotz der einfachen Machart finde ich sie richtig schön... ;-)

viele Grüsse

Sonntag, 4. Dezember 2011

ein Schwung Weihnachtskarten

Hallihallo Ihr Lieben! Als erstes wünsche ich einen schönen 2. Advent!
Mensch, die Zeit rast jetzt aber wirklich, daher bin ich fleissig am Weihnachtskarten produzieren. Wie schaut es bei Euch, schon alles erledigt oder kommt Ihr langsam in den Weihnachtsstress?
Hier kommen einige Bilder von meinen der letzten Werken:

2 Karten im Bänderwahn


 2 Kärtchen mit Mo Mannings Elfe



 ein CAS Kärtchen nach dem Sketch von Penny Black


Kunstknaeuls Wichtelreihe


 und eine ganz einfache Karte aus Resten


Ich freue mich auf Eure Kommentare und schmeisse mich jetzt an den nächsten Schwung Karten...(solange mich meine Kids lassen ;-)), einen schönen Sonntag wünsch ich Euch noch und einen nicht zu stressvollen Wochenstart!
Liebe Grüsse

 
Bildunterschrift hinzufügen

Dienstag, 29. November 2011

2 Jahre Stempelwiese

Steffis Stempelwiese wird 2 Jahre alt! Dazu gibt es ein tolles Bday-Candy zu gewinnen. Ausser dem Candy gibt es auf Ihrem Blog ganz viele tolle Sachen zu entdecken und auch ihre Video-Tutorials sind absolut empfehlenswert!!! Schaut doch auch mal vorbei!
geburtstag stempelwiese zum mitnehmen 181110 gewinnspiel geburtstag blog

Sonntag, 27. November 2011

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt......

und so sieht mein fertiger Adventskranz (öh, Gesteck, Gedeck...? wie sagt man dann dazu, ist ja kein Kranz..? aus. Und fast hätte ich heute morgen vergessen, die erste Kerze anzuzünden..aber nur fast..

und nachdem mir die liebe Krokodilli von den Stempelhühnern noch ein paar Tips gegeben hat, wie ich  ich  meine Weihnachtskarte mit den drei jungen Sängern verbessern kann, kommt die die überarbeitete Version. Leider habe ich keine Schneeflockenstanze, hätte natürlich besser gepasst, aber so habe ich  zum erstmal Mal mit meiner neuen Blumenstanze eine Blume gewerkelt und ich finde es sieht gar nicht soo schlecht aus, oder?

und ich habe gesehen, dass ich wieder zwei neue Leser habe-JUCHU!!! Vielen lieben Dank, dass Ihr ab und zu hier rein schaut!
so, jetzt muss ich mich langsam fertig machen, wir haben heute unser Weihnachtsessen von der Arbeit und gehen ins Palazzo Colombino (Zirkus/Theater mit 5 -Gänge Menü vom Herrn Witzigmann....)
Ich wünsche Euch noch einen schönen ersten Advent!



Mittwoch, 23. November 2011

Weihnachtslied

Vielen Dank für Eure lieben Kommentare, es freut mich immer riesig wenn Ihr Euch hier umschaut und dann noch Kommentare hinterlasst!
Puh, die Zeit läuft einfach davon...wenn ich denke was ich vor unserem Südamerika Urlaub im Januar noch alles erledigen muss (zb Probepacken)  und wieviel Kärtchen noch gemacht werden wollen uff....aber mühsam ernährt sich das Eichhörnchen und so kommt hier meine nächste Weihnachtskarte. Und wie schon so oft habe ich mal wieder ein Motiv von Mo Manning benutzt (die Motive sind aber auch einfach zu süss!!) Und da ich sehr wenige Weihnachtsstempel habe, kommt mir die Digis sehr gelegen.
Mit dieser Karte nehme ich auch an der aktuellen Challenge bei Mo teil

ich wünsche Euch einen schönen Abend!


Bildunterschrift hinzufügen

Sonntag, 20. November 2011

Kerze bestempelt

nachdem ich im www auf die Idee gestossen bin, habe es heute auch mal ausprobiert und habe meine Kerzen für den Adventskranz bestempelt. Ich habe dieses Jahr die Farbkombi braun/grün gewählt, muss aber noch grüne Kugeln kaufen ;-), ein Bild vom fertigen Kranz gibt es dann nächste Woche, hier schon mal 2 Bilder von den Kerzen!





so, und jetzt gehts ab ins Bett, mein Wecker geht morgen um 5.00!
Schönen abend!
Bildunterschrift hinzufügen

Band, Laub, Emellishment und Din Lang 21x10,5

waren die Vorgaben für die November-Tauschkarte bei den Stempelhühnern.
Zuerst hatte ich den HG nur gestempelt und einige Blätter ausgestanzt und wollte die Karte dann mit einem Band verzieren. Eigentlich hat mir das Kärtchen so "einfach" gut gefallen, da es ja aber nicht  für mich ist und mein Wiki auch eher niedlich stempelt, war ich noch auf der Suche einem passendem Motiv und sties mal wieder auf  Mo Manning .
Jetzt hoffe ich einfach, dass die Karte den Geschmack meines Wiki ein bischen trifft...Leider ist das Bild (trotz Fotobox) nicht so besonders und zeigt die Farben nicht so. (SU Senfgelb, Savanne, Kürbis und Burgund)





Bildunterschrift hinzufügen

Weihnachten mit Mo Manning

Den süssen Elf Ming von Mo Manning hatte ich vor einiger Zeit schon verarbeitet. Eigentlich mag ich Digistamps ja auch gerne, aber bei diesem Motiv hätte ich lieber einen echten Stempel, da ich ihn recht schwer zum auschneiden finde, und daher die Möglichkeiten, einen passenden HG zu finden , auch nicht so einfach sind (finde ich zumindest). Penny Black hat das Motiv als Clearstamp rausgebracht, für dieses Jahr ist mein Stempelbudget allerdings erschöpft, also muss er wohl bis nächstes Jahr warten...
Coloriert habe ich mit meinen Polys, an der Kugel wäre ich auch fast verzweifelt, da meine Malkünste mit Schatten bzw Lichteinfall noch net so dolle sind...Für die Mütze hätte ich gerne noch einen Plusterpen gehabt, leider gibt es sowas in den nächsten 3 Hobbymärkten in der Gegend nicht und so ein Snowpen wäre sicher auch noch witzig, aber nicht für 10.00 EURfür so einen Ministift! Also musste wieder Stickless ran.
Eigentlich wollte ich ja noch einige Karten mit diesem Motiv machen, aber puh, die Zeit das alles zu colorieren habe ich gar nicht :-(. ich werde noch einen Versuch mit meinen Copics starten, zeige Euch dann das Ergebnis!






Bildunterschrift hinzufügen

Sonntag, 6. November 2011

eine Teelichtkarte

ist die Kartenform des Monats November bei den Stempelhühnern. Unter anderem hatte ich die Karte auch schon bei SEME gesehen und sie stand daher schon auf meiner ToDo Liste. Da die Empfängerin aber (noch) nichts mit Teelichtern anfangen kann (sie wird ein Jahr alt) kommen statt der Teelichter Kinderriegel in die Tasche. Habe die Karte auch dahingehend abgeändert, dass ich sie nicht zugeklebt habe um einen Tag zu verstauen, sondern das süsse Motiv  von MoManning chocolate smile dahinter versteckt habe (passend zu den Kinderriegeln ;-) ) Ein kleiner Tag mit dem Geburtstagsspruch kommt dann über die Tasche, damit sich das Rot vom Schokoriegel nicht mit dem Rosa beisst. Zum ersten Mal habe ich auch zusätzlichen "Schnulli" wie Blumen verwendet (sogar mehrere übereinander) und sie mit Glimmer besprüht und ich muss sagen, es gefällt mir sogar ;-)) Innen fehlt dann nur noch die Anrede und Unterschrift.
Diese Kartenform fand ich zwar etwas schwierig von der Gestaltung, gerade auch weil es für eine so junge Dame war, aber ich werde sie sicherlich noch öfters machen..habe da schon eine Idee für meinen Vater , der steht auf die Lindor Kugeln-dann brauche ich nur noch eine passende Katze (er liebt Katzen), aber die von PB sind mir zu niedlich für ihn...hat jemand von Euch einen guten Tip? Kann auch ein Digi sein! So und hier nun die Bilder, danke fürs anschauen (und kommentieren ;-)


und die Close ups





Dienstag, 1. November 2011

Karte zum 6. Geburtstagskarte

und hier gleich noch eine kleine Geburtstagskarte. Die junge Dame wird schon wieder 6 Jahre alt und steht (wie wohl fast alle Mädchen in dem Alter)  auf Rosa und Glitzer. Leider habe ich noch keine süsse Fee (die von Heindesign passt da nicht so) und so musste die kleine Anna Mae von Ourcraftlounge herhalten und der Kuchen bekam etwas Glitzer.


so, jetzt muss ich mit meinen Mädels noch anfangen, St. Martins Laternen zu basteln; ich dachte ja ich komme drum rum, da wir am 11.11 in München sind, aber jetzt sind wir doch dort zu einem kleinen Geburtstags-Laternen-Umzug eingeladen-und jetzt heisst es Laternen und Geburtstagskarte basteln :-))
liebe Grüsse

Blumige Geburtstagsgrüsse

So, da bin ich mal wieder! Erstmal vielen lieben Dank für Eure Kommentare und ich freue echt mich riesig, dass meine Mitgliederanzahl langsam steigt!! (war schon etwas deprimiert, weil sich da nix tat, aber wie heisst es so schön?" Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen" "lach"
Wir waren eine Woche im Urlaub im wilden Osten Deutschlands bei der Family und zum 40. Geburtstag unseres Freundes. Die Hot Lady ist übrigens gut angekommen ;-)
Jetzt stehen neben der Weihnachtskartenproduktion (wo ich so viele Ideen habe aber keine Zeit) wieder drei Geburstage an. Leider fehlt mir im Moment aber etwas die Muse (liegt vielleicht am Nebelwetter ?) und so habe ich es wieder mal nach einem Sketch versucht. Aber irgendwie habe ich damit auch so meine Probleme. Selbst bei einem einfachen Sketch sind mind 4-5 verschiedene Farben/Papiere verlangt und da ich wenig Designpapier habe und meine HGs meist selber stempel, finde ich es noch schwieriger...Ich bewundere immer auf den anderen Blogs die Karten mit den vielen verschiedenen Papier, was dann doch so gut zusammen passt...Naja, Übung macht den Meister-irgendwann bekomme ich es auch hin und bis dahin halte mich an einfache Sketche zb. von clean&simple. Die folgende Karte ist allerdings nach einem anderen Sketch entstanden. Die mittlere Blüte habe ich nochmal mit 3-D Pads erhöht und natürlich darf etwas Glitter auch nicht fehlen. Die Farbkombi (Himbeer, Oliv und Kürbis) hat mir der Colourcouch von SU angegeben und da die Empfängerin v.a auf Himbeer steht, passt es ja!
und das Close up von den Blumen

vielen Dank fürs schauen!

Dienstag, 18. Oktober 2011

Weihnachtskarte mit Dasher nach CAS

so, bin wieder im CAS Fieber! Heute hatte ich endlich mal noch ein bischen Zeit eine Idee für weitere Weihnachtskarten auszuprobieren. Der Kreis ist gewischt; fragt nicht wieviel Versuch im Papierkorb liegen und mit was ich alles versucht haben zu wischen..letztendlich hats am besten mit einer Serviette funktionert! Muss mir jetzt doch endlich mal die Fingerschwämmchen holen, mit den Haarwischern von HeinDesign (komme jetzt nicht auf den Namen) gings gar nicht, und auch mit einem normalen Schwamm hatte ich immer zuviel Farbe. Mit dem jetztigen Ergebnis bin ich recht zufrieden, und nachdem ich doch noch die Brads und etwas Stickless darauf gemacht habe, ist mir die Karte auch nicht mehr zu nackt :-) ok, an der geraden Linie mit den Brads muss ich noch arbeiten, aber ansonsten finde ich sie bereit zur "Massenproduktion" Was meint Ihr dazu?


und das Close up


liebe Grüsse

Kartentausch Oktober

beim Kartentausch des Monats bei den Stempelhühner war das Thema "Kürbis" (was sonst ;-))
Diesmal habe ich mich mit dem Motiv und der Kartenwahl sehr schwer getan , da die Stempelvorlieben  meines Wiki nicht so meinen Stempel übereingestimmt haben...bei Precious Moments bin ich aber dann doch noch fündig geworden und habe diese drei Gesellen gefunden und daraus wieder eine Easel Karte erstellt. Der HG ist gestempelt mit Viva Swirls, der Spruch ist von Rayher und coloriert habe ich wieder mit meinen Polychromos, bei 120 Farben kann man wenigsten die Kürbisse in verschiedenen Tönen malen... Ich hoffe jetzt einfach, dass sie der Empfängerin gefällt...Danke fürs schauen!





liebe Grüsse

Hot Lady bearbeitet

so, nachdem ich mal bei meinem Mann nachgefragt hatte, was wir unserem Freund denn eigentlich schenken, kam die übliche Antwort "Geld". Also habe ich mich nochmal schnell hingesetzt und ein passendes Karteninlay gemacht...
und so sieht die Karte innen aus:

morgen um 5.00 gehts los Richtung "Wilden Osten"( nach Sachsen) ...

Sonntag, 16. Oktober 2011

Karte in CAS

beim Stempelhühnerhof gabs im September die SI "one Layer Card" Ich stehe ja eigentlich total auf diese Art von Karten, aber wenn man immer so die anderen "vollen "Karten sieht, kommt einem das doch recht nackt vor. Trotzdem habe ich mich mal wieder rangewagt und so ist diese Karte entstanden. Coloriert habe ich wieder mit Polychromos, aber da das Papier diese Leinenstruktur hat, nimmt es die Farbe nicht so an, trotzdem finde ich es schöner als das ganz glatte Papier

liebe Grüsse

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...